Nutzung von Sonnenenergie auf dem Dach der Grundschule

Wie bereits berichtet, soll in Lindenfels in den Sommerferien das Dach der Grundschule erneuert werden. Die Grünen in Lindenfells  haben dies zum Anlass genommen und beim Kreis angeregt, bei dem Bau doch gleich die Nutzung der Solarenergie mit zu berücksichtigen. Durch die exponierte Lage des Gebäudes bietet es sich hier an, durch Photovoltaikanlagen auf dem Dach Strom zu erzeugen, der dann  in der Schule verwendet oder ins Netz eingespeist werden kann. Wie der hauptamtliche Kreisbeigeordnete und für Energie zuständige Dezernent  Matthias Schimpf  jetzt  mitteilte, wird das Dach der Grundschule  für die Aufnahme einer PV-Anlage vorbereitet. Die vorgesehene Art der Dachdeckung erlaubt dabei eine sofortige Montage, ohne dass vorher eine Gewährleistungsfrist eingehalten werden muss, was bei dem Schulanbau noch der Fall ist.

Für den Bau der Solaranlage will der Kreis Kontakt mit der Energiegenossenschaft Starkenburg aufnehmen, die auf dem Feuerwehrgerätehaus in Schlierbach bereits eine Photovoltaikanlage  erfolgreich betreibt. Damit wird auch die mögliche Beteiligung von Lindenfelser Bürgern/-innen an dieser Maßnahme gesichert. Wie Herr Dr. Schwarzmüller (Grüne) mitteilt, ist die Energiegenossenschaft Starkenburg an dem Bau der Solaranlage sehr interessiert. Wenn die technischen Rahmenbedingungen  des Projektes  stimmen, kann der Bau einer PV-Anlage dann in kürzester Zeit umgesetzt werden. Herr Micha Jost, Vorstandsmitglied der Energiegenossenschaft regt daher an, dazu zeitnah ein gut vorbereitetes Gespräch mit den Verantwortlichen im Kreis zu führen, um dieses Projekt zu verwirklichen. Wenn später dann auch noch das Turnhallendach und der Anbau der Schule mit in die Solarnutzung einbezogen werden können, haben Lindenfels und seine Bürger/-innen, nach Auffassung der Grünen (Dr. Schwarzmüller) bei der Erzeugung schon einiges für die Energiewende beigetragen, dem aber auch Maßnahmen zur Energieeinsparung folgen müssen. Auch dazu dient der Neubau des Daches durch den Kreis als Schulträger.

 

Verwandte Artikel